Linux Server-Sicherheit

In diesem kompakten 3-Tages-Kurs

stehen zahlreiche Sicherheitsthemen rund um Linux-Server im Mittelpunkt - wie: Datenintegrität, Benutzer und Berechtigungen, OpenVPN, Härten des Linux-Kernels und absichern von verbreiteten Serverdiensten (Apache, SSH, FTP, Bind und Postfix). Sie bekommen in diesem Kurs zahlreiche praktische Tips, um einen Linux-Server abzusichern.

Dieser Kurs eignet sich als Ergänzung zu Linux Administration 1 und Linux Administration 2

Kursinhalte
  • Benutzer und Berechtigungen
  • Datenintegrität
  • SSH, FTP, Apache, DNS, SMTP
  • OpenVPN
  • Linux-Kernel
  • Firewall
  • Netzwerkdiagnose, Intrusion Detection
Zielgruppe » Linux-Administratoren
Voraussetzungen » Sicherer Umgang mit Linux in der Konsole
Dauer » 3 Tage
Preis » € 1476 (inkl. 20% MwSt.)

Zu einem Kurs in Graz oder Wien anmelden

Go to top