Login-Daten

In diesem Artikel geht es um Passwörter und Zufallspasswörter.

Als Benutzer wird das Passwort so geändert:

passwd

Zufallspasswörter

Zufallspasswörter können Sie unter Linux auf unterschiedliche Art erzeugen. In unseren Beispielen gehen wir von Passwörtern mit einer Länge von 10 Zeichen aus.

head -c 10 /dev/random | uuencode -m - | head -n2 | tail -n1
head -c 10 /dev/urandom | uuencode -m - | head -n2 | tail -n1
pwgen -ys 10 1

Wenn Sie pwgen so aufrufen, dann werden automatisch 140 Passwörter generiert:

pwgen -ys 10

Eine weitere Möglichkeit, ist ein Passwort zu würfeln:

diceware
diceware --wordlist en_orig